Systemmodellierung 2020: Klausur -- Allgemeine Informationen

Informationen für alle nachkommende (Fern-)Klausuren dieser LVA, die Abweichungen werden explizit angezeigt.

  • Für die Lösung der Aufgaben werden Sie Papier, Stift/Kugelschreiber und Taschenrechner brauchen. Die meisten Aufgaben erfordern, dass Sie während der Lösung zeichnen und rechnen. Während der Lösung ist jede Art der Kommunikation verboten.
  • Achtung! Es gibt Fragen, bei denen eine falsche Antwort mit -1 Punkt bestraft wird. Diese Fragen werden als solche angezeigt. Bei solchen Fragen gibt es immer eine Antwortmöglichkeit "Ich weiß das nicht / Keine Angabe", welche mit 0 Punkt angerechnet wird, dies ermöglicht dass Sie solche Fragen ohne Risiko unbeantwortet lassen.
  • Wir empfehlen Ihnen die Arbeit mit denjenigen Aufgaben zu beginnen, die Sie am einfachsten/schnellsten lösen können.
  • Die Klausur besteht aus mehreren Seiten. Beim Weiterblättern speichert das Moodle jede Antwort automatisch zum Server.
  • Wenn die für die Lösung angegebene Zeit abläuft, bewertet das Moodle die zuletzt am Server gespeicherte Antworten als abgegeben. Dies bedeutet auch, dass Ihre Arbeiten zwischen dem letzten Weiterblättern und dem Ablaufen der Zeit verloren geht. Um das zu vermeiden, bitte geben Sie Ihre Lösung vor dem Ablauf der angegebenen Zeit explizit ab.
  • Das Abgeben der Lösungen ist in zwei Stufen gemacht. Zuerst müssen Sie auf den "Versuch beenden"-Knopf drücken. Dies bedeutet noch keine Abgabe, sondern nur eine Übersicht der Antworten wird angezeigt, wo Sie überprüfen können, welche Fragen Sie Antworten gespeichert haben. Hier können Sie noch zurückblättern, und weitere Fragen beantworten. Aber unter der Übersicht finden Sie den "Abgabe"-Knopf, der Ihre Lösung endgültig abgibt. Nach der Abgabe haben Sie keine Möglichkeit, Ihre Antwort zu ändern.
  • Achtung! Wir wollen Sie auf die Fragen mit Berechnungen ausdrücklich aufmerksam machen. Abhängig von Ihren Spracheinstellungen an Ihrem Rechner und in Ihrem Moodle-Profil erwartet das Moodle ein Dezimalkomma oder einen Dezimalpunkt bei Bruchzahlen. Deshalb schlagen wir vor, diese Einstellungen mit der Probeklausur auszuprobieren. Bitte beachten Sie, das diese Einstellung beim Starten des Quiz festgelegt wird, und spätere Änderungen der Spracheinstellungen beeinflussen sie nicht mehr. Deshalb sind solche Änderungen während des Quiz strengstens untersagt. (TIPP: In der Übersicht vor der Abgabe, falls neben einer Frage "unvollständige Antwort" steht, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder haben Sie nicht jede Teilfrage beantwortet, oder Sie haben irgendwo statt einem Dezimalkomma einen Dezimalpunkt oder umgekehrt geschrieben.)
  • Wir verweisen auch hier darauf, dass jede Klausur das geistige Eigentum der BME ist, und das Kopieren, Speichern oder Weitergeben ohne ausdrücklicher Genehmigung strengstens verboten ist. Bei Zuwiderhandlung wird ein Disziplinarverfahren eingeleitet.
  • Auch diesbezüglich verweisen wir auf die guten Protokollierungsmöglichkeiten des Moodle, die es uns erlauben, das Verhalten der Studenten während der Klausur zu überwachen. Beim Verletzen der obigen (Kommunikations-)Regeln schließt die Prüfungsordnung der Fakultät den Erwerb der Kredite der LVA aus.
  • Wir empfehlen Ihnen in das Moodle system rechtzeitig einzuloggen (um 8:15 am Tag der Klausur), und die Informationen über die Klausur nochmals zu lesen. Sie können das Quiz zwischen 8:30-8:35 starten, aber dazu müssen Sie die Webseite gegebenfalls neu laden, damit Sie die neue Taste dann sehen können. Die Klausur dauert 45 Minuten. Wenn Sie innerhalb des 5-Minuten-Zeitfenster das Quiz starten, dann wird es 50 Minuten nach dem Start schliessen. (Sie bekommen die zusätzliche 5 Minuten, um etwaige technische Probleme zu lösen.) Falls Sie das Quiz erst später starten, haben Sie weniger Zeit.
  • Während der Klausur können technische Fragen im "Klausur"-Kanal des MS Teams gestellt werden. In diesem Kanal sind Fragen über die einzelnen Aufgaben nicht erlaubt. Solche Fragen (falls gerechtfertigt) können mit einer detaillierten Beschreibung und mit einem Bildschirmfoto über die Aufgabe direkt an Huszerl Gábor durch das MS Teams geschickt werden (private messages).